Deine Spende zählt doppelt

epicenter.works finanziert sich aus Einzelspenden, Fördermitgliedsbeiträgen und Projektförderungen. Damit es uns auch in den nächsten Jahren noch gibt, müssen wir immer wieder dazu aufrufen, uns finanziell zu unterstützen. Nur mit Hilfe der Zivilgesellschaft können wir unabhängig bleiben und so sicherstellen, dass wir die Rechte jedes und jeder einzelnen verteidigen und das Internet weiterhin ein offener und freier Raum bleibt. 

Zu diesem Zweck haben wir mit der Schweizer pEp Foundation eine Match Funding Phase eingeleitet: Von 16. November bis 27. Dezember werden Einzelspenden und Fördermitgliedsbeiträge von der Organisation verdoppelt! Das freut uns deshalb besonders, da niemand mehr spenden muss, es aber automatisch einfach mehr wird.

Eine Fördermitgliedschaft ist bei uns völlig risikofrei: Sie kann jederzeit gekündgit werden und kann schon ab 1 Euro monatlich starten. Für alle Silber- und Gold-Member gibt es zudem auch ein Goodie Bag als Dankeschön. Mehr zu den verschiedenen Arten der Fördermitgliedschaft kannst du auf unserer Unterstützungs-Seite nachlesen. 

Auch eine einmalige Spende nehmen wir natürlich gerne an. Dazu musst du nur auf spenden.epicenter.works gehen und schon kannst du uns Geld zukommen lassen.

Für Unternehmen

Unternehmen und Organisationen, die unser zivilgesellschaftliches Engagement unterstützen möchten und unsere Spenden für einen gewissen Zeitraum verdoppeln (oder verdreifachen) wollen, können sich gerne unter partner.epicenter.works informieren oder unsere Fundraiserin Tanja Mally kontaktieren.

Auf 10 weitere Jahre!

Unseren Verein gibt es nun fast 10 Jahre. Wir sind in dieser Zeit stark gewachsen und haben uns zu einer NGO entwickelt, die aus der österreichischen und europäischen Politik nicht mehr wegzudenken ist. Lies unsere Vereinsgeschichte und sieh selber, warum es wichtig ist, dass wir auch noch weitere zehn Jahre hier sind. Deshalb braucht es deine Spende!

 

Da du hier bist

… haben wir eine Bitte an dich. Wenn Regierungen laufend neue Überwachungsmaßnahmen fordern, immer mehr Daten über uns sammeln, oder Konzerne auf unsere Kosten ihre Profite steigern, dann starten wir Kampagnen, schreiben Analysen oder fordern unsere Rechte vor Gerichten ein. Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns, eine starke Stimme für die Zivilgesellschaft zu sein!

Spenden