Datenleck bei Wiener Start-Up: 130.000 Testergebnisse ungeschützt im Netz