„Ohne Datenschutz gibt es auch keine Demokratie“