Netzneutralität

Sweeping Victory: court of appeals upholds USA net neutrality rules

Today a U.S. appeals court issued a decision to uphold the FCC rules on net neutrality. The court’s decision is a decisive victory for pro net neutrality groups around the world because the biggest Internet innovator in the world is now leading the way to solid protections against discrimination on the Internet, with the notable exception of the issue of zero-rating, which was not part of the subject matter in the court case. In Europe, the final decision will be made by the European telecom regulators (BEREC) on 30 August. The public still has time to participate in BEREC's consultation until 18 July via www.savetheinternet.eu

Demo für Netzneutralität: EU-weite Regeln für offenes Internet in Wien verhandelt

CC0 - epicenter.works

Hunderte Menschen haben gestern Abend in Wien für den Erhalt des Internets als freie und offene Plattform demonstriert. Der Anlass: Die österreichische Bundeshauptstadt war diese Woche Ort historischer Verhandlungen. Die Regulierungsbehörden der EU haben hier über die Zukunft des Internets beraten. In ihren Richtlinien zur Umsetzung der Netzneutralität im Rahmen der Telekom-Binnenmarkt-Verordnung legen sie fest, ob Menschen und Unternehmen weiterhin auf gleiche Rechte für alle vertrauen können, oder ob Internetverkehr in verschiedene Klassen aufgeteilt wird und große Konzerne sich künftig Überholspuren kaufen können. Das Statement der Demonstrierenden sowie der Organisationen und Unternehmen, denen sie angehören, ist klar: Nur mit echter Netzneutralität bleibt das Internet Motor für Innovationen und Basis für eine starke Zivilgesellschaft. Auf www.savetheinternet.eu sammeln sich Stimmen aus der gesamten EU, die für den Erhalt eines freien Internets eintreten. 

 

Gemeinsames Statement der Zivilgesellschaft für Netzneutralität in Europa

CC0 - epicenter.works

In einem offenen Brief wenden sich 72 zivilgesellschaftliche Organisationen aus 31 Ländern an die europäischen Telekom-Regulierungsbehörden und fordern eine starke Absicherung des Prinzips der Netzneutralität in den laufenden Verhandlungen über die Umsetzung der Telekom-Binnenmarkt-Verordnung der Europäischen Union.