[WIEN] Alles unter Kontrolle? Ein Spaziergang zur Geschichte und Gegenwart der Überwachung

Datum und Uhrzeit: 
Freitag, 7. Juni 2019 - 17:00 bis 19:00

Ausgangspunkt:

*) Ausgang U3-Station Stubentor: Reste der Stadtmauer (Treffpunkt)
*) Schönlaterngasse
*) Hoher Markt 1
*) Stock im Eisen Platz
*) Stallburg
*) Ballhausplatz 2

Führende Flaneure: Anton Tantner (Historiker), Herbert Gnauer
(epicenter.works)

Anmeldung erbeten, siehe
https://labor-alltagskultur.at/Veranstaltung/alles-unter-kontrolle

Eine Veranstaltung des Labors für Alltagskultur