Jobs & Ehrenämter

Current positions:

Bei uns gibt es immer viel zu tun. Wenn du mithelfen willst, dann freuen wir uns, wenn du dich bei uns meldest. >>Hier gibt es alle Infos dazu.

Policy Advisor

epicenter.works ist eine als Verein organisierte Nichtregierungsorganisation, die äquidistant zu allen politischen Parteien und frei vom Einfluss von Unternehmen für die Erhaltung der Grund- und Freiheitsrechte eintritt.

Unser Team benötigt ab Februar 2020 Verstärkung im Policy-Bereich und deshalb suchen eine/n Jurist/in mit hoher Grundrechtsaffinität sowie Interesse an Gesellschaftspolitik für eine unbefristete Vollzeitanstellung (Teilzeitanstellung möglich).

Ihr Profil / Ihre Qualifikationen:

 

  • ausgezeichnete Kenntnisse im Verfassungs- und Verwaltungsrecht, insbesondere im Datenschutz und Telekommunikationsrecht sowie im Strafprozessrecht
  • sehr gute Kenntnisse im Europarecht
  • Interesse an Netzpolitik
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten
  • IT-Affinität und technisches Verständnis
  • selbständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • strategisches Denken

Ihr Tätigkeitsbereich:

 

  • Verfassen von Stellungnahmen im nationalen und europäischen Gesetzgebungsprozess
  • Verfassen von juristischen Texten für die Website des Vereins
  • Kommunikation mit Journalisten und PolitikerInnen bei juristischen Anfragen
  • Vorträge bei Veranstaltungen und Konferenzen

Dienstort:


Wien

Unsere NGO bietet:

  • gutes Arbeitsklima
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Teilnahme an der politischen Diskussion und die Möglichkeit unsere Gesellschaft mitzugestalten
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Wiens
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen
  • Vernetzung mit anderen europäischen und internationalen NGOs

Als Gehalt bieten wir 2.400,- Euro pro Monat an, dieses variiert je nach Qualifikation. 
Bewerbungen sind inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben per E-Mail zu richten an: jobs@epicenter.works. Bitte verwende den Betreff: “Policy Advisor – [Your Name]”. Deadline für Bewerbungen ist der 15. Jänner 2020. 
Bei gleicher Qualifikation werden Frauen* oder Angehörige von Minderheiten bevorzugt eingestellt.


Ehrenamt: Webentwickler*in

Wir sind im Internet zu Hause und deshalb gibts bei uns dort auch immer viel zu tun. Unser Verein unterhält mehrere Websiten für Kampagnen, Projekte und hilfreiche Tätigkeiten. Dafür brauchen wir aber immer öfter fähige, motivierte Leute, die gute Ideen in HTML, CSS und (nach Möglichkeit) JavaScript umsetzen können.

Was solltest du können?

  • Webentwicklung HTML, CSS und JavaScript
  • ein Grundgespühr für grafische Gestaltung
  • verständnis logischer Abläufe
  • Grundkenntnise in Git und Github
  • sorgfältiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Hohe Eigenmotivation

Wir bieten dir die Möglichkeit, einen relevanten Beitrag zu einer der wichtigsten politischen Diskussionen unserer Zeit zu leisten. Du wärst Teil eines erfahrenen, kreativen und offenen Teams. Wir bieten dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten im Rahmen einer spannenden und sehr konkreten Herausforderung zu verbessern. Gerne stellen wir nach Möglichkeit auch Praktikums- oder Studienbestätigungen aus.

Bewerbungsverfahren

Wenn du dich für dieses Ehrenamt interessierst, schreibe uns eine E-Mail mit Beispielen deiner bisherigen Projekte an jobs@epicenter.works. Bitte schreibe im Betreff der E-Mail: “Ehrenamt: Webentwickler*in – [Your Name]”.

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt eingestellt.


Ehrenamt: Grafiker*in

Ohne grafische Aufarbeitung sind komplexe, juristische oder technische Themen schwer an ein breites Publikum zu vermitteln. Deshalb arbeitet unser Verein ständig grafisch an Webseiten, Drucksorten, Infografiken, MEME-Bildern oder Demo-Schildern. Der Großteil dieser Grafiken wird von Ehrenamtlichen erstellt. Meistens gibt es aktuelle politischen Anlassfälle, die sehr schnelle Reaktionszeiten erfordern. Daher wollen wir unser Grafik-Team vergrößern. Wir versprechen deinen Werken eine möglichst große Öffentlichkeit und politischen Impact.

Was solltest du können?

  • Erfahrung im Grafikdesign (Studenten, Schüler an grafischen Schulen, Selbstständige oder begabte Laien)
  • Lust, den politischen Entscheidungsprozess im Sinne der Grundrechte zu beeinflussen
  • Die Bereitschaft, hin und wieder kurzfristige Aufträge zu erledigen bzw. kreative Umsetzungsideen zu entwickeln
  • Lizenzen für die gängigen Grafikprogramme oder Fähigkeit in der Verwendung von Open-Source-Alternativen
  • Erfahrung, in der Umsetzung und Weiterentwicklung von CD-Vorgaben

Wir bieten dir die Möglichkeit, einen relevanten Beitrag zu einer der wichtigsten politischen Diskussionen unserer Zeit zu leisten. Du wärst Teil eines erfahrenen, kreativen und offenen Teams. Wir bieten dir die Möglichkeit, deine Fähigkeiten im Rahmen einer spannenden und sehr konkreten Herausforderung zu verbessern. Gerne stellen wir nach Möglichkeit auch Praktikums- oder Studienbestätigungen aus.

Bewerbungsverfahren

Wenn du dich für dieses Ehrenamt interessierst, schreibe uns eine E-Mail mit Beispielen deiner bisherigen grafischen Arbeiten an jobs@epicenter.works. Bitte schreibe im Betreff der E-Mail: “Ehrenamt: Grafiker*in – [Your Name]”.

Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt eingestellt.