Demo: Sofortiger Rücktritt von Wolfgang Sobotka!

Die Demo ist vorbei. >>Hier gibt's Bilder davon.

Jetzt wird es ernst! Innenminister Sobotka hat heute einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem das Grundrecht auf Demonstrations- und Versammlungsfreiheit massiv eingeschränkt wird. Spontane Massenproteste wie sie dieser Tage in Rumänien gegen eine korrupte Regierung stattfinden, könnten in Österreich dann der Vergangenheit angehören.

Deshalb: DEMO MORGEN (7. Februar 2017)

18:00 Uhr vor dem Innenministerium

Herrengasse 7, 1010 Wien

Geht mit uns auf die Straße! Es ist vielleicht das letzte Mal.

BITTE TEILT diesen Post, die Ankündigung zur Demo, ladet eure Freunde ein und bringt laute Trillerpfeifen und bunte Kleidung mit. Gemeinsam verhindern wir diesen Wahnsinn!

>>Facebook-Event

Da du hier bist

… haben wir eine Bitte an dich. Für Artikel wie diesen analysieren wir Gesetzestexte, bewerten Regierungsdokumente oder lesen Allgemeine Geschäftsbedingungen (wirklich!). Wir sorgen dafür, dass möglichst viele Menschen sich mit komplizierten juristischen und technischen Inhalten befassen und auch verstehen, dass sie große Auswirkungen auf unser Leben haben. Diese Arbeit machen wir aus der festen Überzeugung, dass wir gemeinsam stärker sind als alle Lobbyisten, Machthabende und Konzerne. Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns, eine starke Stimme für die Zivilgesellschaft zu sein!

Jetzt Fördermitglied werden